Winterbehandlung

Honigpumpe_winter (Andere)Die letzte Aktion an den Bienen im Jahr ist üblicherweise die Oxalsäurebehandlung. Mit ihr sollte man sämtliche auf den Bienen sitzende Varroen erwischen – nun, da die Völker (idealerweise) brutfrei sind.

Die Bienenstöcke werden kurz geöffnet und zwanzig bis fünfzig Milliliter der 3,5% Säure in die Wabengassen geträufelt. Eine gute Gelegenheit den Zustand der Völker zu überprüfen.

Nachdem wir uns an allen Bienenständen durch den Tiefschnee gekämpft hatten, folgte die Erleichterung: Alle unsere Völker sind wohlauf. An der Varroamilbe ist uns 2014 kein einziges Volk eingegangen! Jetzt heißt es Daumen drücken, dass die Völker genug Futter haben und nicht zu früh in die Brut gehen…

Wir wünschen allen Freunden und Unterstützern der Imkerei Honigpumpe, allen Honigliebhabern und Bienenfans ein großartiges, summendes Jahr 2015!

IMG_0011 (Medium) IMG_0013 (Medium) IMG_0014 (Medium) IMG_0021 (Medium)IMG_0028 (Medium)